"Vom Klüttengräber zum Fabrikarbeiter –
Die Geschichte der Badorfer Braunkohlegruben 1747-1937"

 

Ca. 100 Gäste bildeten den würdigen Rahmen bei der Buchvorstellung am Freitag, dem 18. Oktober 2013, um 18:00 Uhr, in der Jakobuskirche

Der Autor stellte gemeinsam mit Herrn Altbürgermeister Wilhelm Schmitz sein Erstwerk
vor. Unterstützt wurde diese Veranstaltung durch die Evangelische Kirchengemeinde und
die Dorfgemeinschaft Badorf-Eckdorf. Gleichzeitig präsentierte das Stadtarchiv eine
kleine Ausstellung zur Geschichte des Braunkohleabbaus auf Brühler Stadtgebiet.

Das Buch kann unter ISBN: 3-978-9444566-11-5 in der Brühler Buchhandlung Karola Brockmann bestellt werde.

http://stadttv-bruehl.de/die-bruehler-stadtteile-stellen-sich-vor./buchvorstellung/

Stadt TV Brühl, Interview mit dem Badorfer Heimatforscher Michael Segschneider über sein neues Buch "Vom Klüttengräber zum Fabrikarbeiter" 

"Neues Buch beleuchtet den Braunkohleabbau in Badorf von 1747 bis 1937" Kölnische Rundschau 21.10.2013A 22.10.2013
Segschneider-buch.pdf
PDF-Dokument [527.8 KB]
"Den Klüttengräbern auf der Spur" KSTA 22.10.2013
20131022 Den Klüttengräbern auf der Spur[...]
PDF-Dokument [167.5 KB]
Einladung der Bürgermeisters zur Buchvorstellung
130923 Einladung Buchvorstellung 181013.[...]
PDF-Dokument [37.5 KB]
Zeitungsbericht "Die Klüttengräber von Badorf", KSTA 13.09.2013
130913 Die Klüttengräber von Badorf.pdf
PDF-Dokument [274.3 KB]
Plakat zur Buchvorstellung "Die Klüttengräber von Badorf"
131002 Plakat_Buchvorstellung.pdf
PDF-Dokument [121.7 KB]

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dorfgemeinschaft Badorf-Eckdorf-Geildorf